valérie jaquet

   

 

   

 

 

 

 

 

 

Valérie Jaquet (1969), 8048 Zürich, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Mobile 079 483 29 84

 

© 2018 Valérie Jaquet, alle Rechte vorbehalten.

Alle auf dieser Website publizierten Fotografien stehen unter Urheberrechtsschutz. Inhalte dieser Website dürfen nicht ohne schriftliche Zustimmung verwendet werden.

 

Curriculum vitae (in breve)

aktuell         Teilzeitpensum Fotografie in der Kommunikationsabteilung des Kinderspitals Zürich

                   Reportage-/Portraitfotografie

aktuell         freischaffend, Reportage- und Portraitfotografie

 

seit 2000     diverse Weiterbildungen im Bereich des dreidimensionalen Gestaltens

1991-1994   Fotografenausbildung in Werbestudio

 

Publikationen

Kinderspital Zürich, Aventin, Parkinson Schweiz, Haus zur Stauffacherin, Stiftung Chance, Stiftung für das lungenkranke Kind, Krebsforschung, Hautstigma, La Liberté, Générations, Stiftung Art-Therapie, UZH Foundation, Dentastic, NZZ, Physioswiss, GJJ Architekten, u.a.

 

Buchpublikationen (Mitarbeit/Beiträge)

2018         "Zerebralparese", Thieme Verlag

2018         "Kinder- und Jugendmedizin heute und morgen", NZZ LIBRO

2017         „Martin Meuli - Operation am Ungeborenen“, Werd & Weber Verlag AG

2017         „Plastische Chirurgie bei Kindern und Jugendlichen“, Springer Verlag

2015         „Au coeur des toiles de Borgeaud“, L`Âge d’Homme Verlag

2006         „schaut mich ruhig an“, Verlag Rüffer & Rub

1999         „Photography Index ll“, Könemann Verlagsgesellschaft mbH

 

Ausstellungen Fotografie

2021          FACES - Strassenportraits in Zeiten von Corona, Zürich Altstetten

2018          „Schaut uns ruhig an“, Careum Auditorium Zürich

2012          SIP, Zürich, Streetphotography

2009          „die poesie des unscheinbaren“, Starkart, Zürich

2007          Kunstszene Zürich, Toni-Areal

2006         „untitled_2006“, Praxisgemeinschaft Luzern

2005         „flowers“, Zahnartzpraxis Meier, Winterthur

2004.        „flowers“, Tagungszentrum Männedorf

1996         „faroe islands“, Hotel Bleusy, Nendaz, VS

 

Ausstellungen Skulptur

2011-2016  jährliche Werkschauen Atelier U5, Skulpturen


Webdesign: velix.ch